Magische Reise durch das Jahr 2019

Liebe Reisegefährten durch das Jahr 2019,

nun ist es bald so weit, der nächste 1-Tages-Workshop steht vor der Tür und ich habe die Raunächte genutzt, um diese Reise zu entwerfen und zu gestalten.

Und ich freue mich nun sehr auf eine magische und zauberhafte Reise in euer neues und erfülltes Jahr 2019 – im Einklang mit eurer Mission und euren wahrhaftigen Wünschen.

Auf dass jeder von euch dieses Jahr zu SEINEM/IHREM Jahr machen wird!

So ungefähr wird es ablaufen – kleine Änderungen sind möglich, ebenso Zeitverschiebungen, da ich mich ganz darauf einstellen möchte, was gebraucht und gewünscht ist.

Ab 9.30 Uhr Eintreffen und gemütliches Kennenlernen an der Kaffeemaschine J

10.00 Uhr Start, Begrüßung, Vorstellung, Wünsche und Erwartungen

10.30 Uhr Wohin soll die Reise 2019 gehen? Meditation zur gewünschten Situation

11.00 Uhr Wer aus dem inneren Team (welcher Seelenaspekt) übernimmt das Ruder für dieses Vorhaben?

Hierzu werden wir eine schamanische Reise machen, um die eigenen Seelenanteile kennenzulernen

12.00 Uhr Kabbalistische und numerologische Betrachtung – passt mein derzeitiger Name zu meinem neuen Leben, oder braucht es eine Veränderung (Beispiel: Aus Manu kann Manou werden, oder aus Manuela Pusker – Manuela E. Pusker……. )

13.15 Uhr – 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Der Weg in die Freiheit – Verabschiedung alter Glaubenssätze und „falscher Gefährten“ mit einem Ritual

15.00 Uhr Wo sind meine Kraftquellen? Welche Farben unterstützen mein neues Leben? Was ist mein Amulett? – mediale Übungen

16.00 Uhr Geistige Helferwesen und wo sie zu finden sind J – und natürlich Kontaktaufnahme

17.00 Uhr Manifestation der Erkenntnisse des Tages

Ca. 18.00 Uhr Freudvolles Auseinandergehen in unbändiger Tatkraft und Zuversicht

Termine: 12.1.2019 und 19.1.2019 (bitte nur einen auswählen)

Ort: Alte Schule Edlach, Habsburgweg 1, 2651 Edlach/Rax

Kosten: Freie Spende nach eigenem Ermessen und Möglichkeit

Bitte eine Kleinigkeit für das Mittagessen mitbringen. Für Kaffee/Tee/Obst und Kekse sorge ich

 Weitere Anmeldungen bitte so rasch wie möglich, da begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!

In diesem Sinne

Liebe Grüße

Manou

 

 

Große schamanische Trommelrunde

Einladung zur großen schamanischen Trommelrunde am 06.05.2017 von 14 – 19h

Wir wollen wieder alle, die das Schamanische im Herzen tragen, ob sie es nun wissen oder nicht, zu einem Treffen einladen.

Schamanische Trommelrunde

In Zeiten wie diesen ist dies ein wesentlicher Faktor, der uns hilft, zu verstehen, Verständnis zu haben, einverstanden zu sein oder auch nicht. Eine Kraft zu nutzen, die es uns einfacher macht authentisch zu sein, großmütig zu sein und uns einen Schritt näher an uns selbst heranbringt.

Diese Trommelrunde ist für alle Interessenten – vom Fortgeschrittenen bis zum Schnupperer. Für alle die Hilfe suchen. Für alle die Hilfe geben können. Für alle die Hilfe brauchen können. Und damit sind wir ausnahmslos alle gemeint. Eine Zeit, wo sich der Clan nach vielen Monden wieder trifft. Sich austauscht und erfahrungsmäßig ergänzt. Eine Zeit, wo uns vielleicht im Außen gezeigt wird, was wir für uns im Inneren anschauen und wenn nötig auch verbessern können.

Es geht hierbei nicht um esoterische Abgehobenheit , sondern um jenes Wissen und jene Kraft, die uns die Spirits bringen, wenn wir fähig sind diese wahrzunehmen. Esoterik bedeutet ja geheimes Wissen – im Gegensatz zu Exoterik, also einem Wissen, welches nach außen gewandt wurde. Man spricht immer von einem inneren Kreis (Esoterik) und einem äußerem Kreis (Exoterik).

Heilung bedeutet Ganzwerdung – also alles was wir tun können, um in uns den Frieden zu finden. Jenen Frieden, der beide Welten miteinander verbindet. Unsere alltägliche Wirklichkeit und die nichtalltägliche Wirklichkeit der Spirits.

Viele unterstützende Maßnahmen, werden in der Trommelgruppe eingebracht und können somit erfahren werden und was immer die Themen auch sein werden, sie werden immer uns alle betreffen, denn wir sind alle miteinander verbunden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Energieausgleich: 40€/Person

Anmeldung unter manuela@pusker.at

Möge der große Geist mit euch sein – MITAKUYE OYASSIN

The Connection – schamanische Reisen

shamanic drums

The Connection

Manchmal geschehen Dinge in unserem Leben ganz leicht. Wir haben das Gefühl, wir müssen nur ganz wenig tun, um das zu erreichen, was wir uns wünschen. Wir fühlen uns glücklich, kraftvoll und selbstsicher. Das sind die Momente, in denen wir angeschlossen sind an die geistige Welt, das geistige Potenzial. Speziell Künstler kennen diese Momente. Und dann gibt es andere Zeiten, in denen wir gegen Widerstände und Blockaden kämpfen, Zeiten in denen nichts weiter geht. Wir fühlen uns erschöpft und mutlos.  In diesen Momenten sind wir getrennt von der universellen Kraft.

Wie können wir lernen, uns ganz bewusst in den Strom dieser Kraft zu stellen?

In der schamanischen Arbeit gibt es das Prinzip der drei Welten. Wir haben die Möglichkeit – auf dem Klang der schamanischen Trommel – in diese Welten zu reisen und uns auf diesem Weg in den Strom der benötigten geistigen Kraft zu begeben. Das ist nichts, das man erzwingen kann. Aber durch üben und die Mitnahme des Erlebten in die alltägliche Welt können wir einen Weg finden, immer mehr und immer öfter unseren Anschluss zu finden.

Dieser Weg steht sowohl Kindern als auch Erwachsenen offen!

Ich möchte Sie einladen, Ihre eigenen Erfahrungen mit dieser Art des Anschlusses an die geistige Welt zu machen.

The Connection – schamanische Reise für Kinder und Eltern

Wann: Immer Montag von 18.00 – 19.00Uhr (beginnend ab Montag, den 18.4.)

The Connection – schamanische Reisen für Erwachsene

Wann: Immer Montag von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (beginnend ab Montag 18.4.)

Wo: Alte Schule Edlach, Habsburgweg 1, 2651 Edlach an der Rax

Anmeldung unbedingt erforderlich unter:

manuela@pusker.at oder 0664/380 74 34

Kostenbeitrag: 15 € pro Kind + Elternteil, bzw. 15 € pro Personshamanic drums