Mathe begreifen

Über den Sommer und im Herbst bieten wir wieder „Mathe-be-greifen“ Kurse für Kinder von 5 – 12 Jahren an.

Mathe begreifen 6

 

Mathematik ist nämlich nicht nur ein wichtiges Schulfach, sondern auch ein geniales Werkzeug um die Welt besser zu verstehen.

Um Kindern dieses spannende Gebiet zu eröffnen und einen positiven Umgang damit zu gewährleisten, bedarf es eines spielerischen Zuganges. Kinder brauchen konkretes Material, um mit ihren Händen genau die Handlungen zu vollziehen, die ihnen das Verständnis abstrakter Denkvorgänge ermöglichen. Des Weiteren bewirkt die Kombination mehrerer Sinneserfahrungen und Bewegungsabläufe eine bessere und vielfältigere Speicherung im Gehirn.

Mathe begreifen 1

Anhand von zahlreichem Anschauungsmaterial können Kinder Rechenoperationen einfach und konkret nachvollziehen und so die logischen Zusammenhänge erkennen, die sonst nur abstrakt vorgegeben werden. Dies schafft nicht nur eine solide Basis an fundierten mathematischen Kenntnissen, sondern bewirkt auch Freude und Interesse an diesem Fach.

Der Kurs „Mathe-be-greifen“ vermittelt die Grundlagen der Mathematik, wie wir sie nie gelernt haben.

Mathe begreifen 4

Der Kurs ist entsprechend der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung aufgebaut. Es ist kein Nachhilfeunterricht im herkömmlichen Sinne, das heißt, er ersetzt nicht das Üben zu Hause.

Allerdings ist echtes Verständnis der Zusammenhänge die beste Basis für das Lösen mathematischer Aufgaben und weckt Freude und Interesse an diesem Fach.

Mathe begreifen 2

Aufbau und Inhalt:

Jedes Kind beginnt mit dem Basiskurs in seiner Altersgruppe. Im Anschluss daran findet der Übungskurs mit den gleichen Lerninhalten statt um den Stoff zu vertiefen und Interesse und gegebenenfalls Schwierigkeiten individuell zu bearbeiten.

Themen im Basiskurs:

  • Aufbau der Zahlen im Dezimalsystem und die Null
  • Grundrechnungsarten mit konkretem Material
  • Geometrische Formen und Körper, deren Struktur und Berechnung, Vergleiche ähnlicher Formen, Aufbau zusammengesetzter Formen und Flächen
  • Gleichungen arithmetisch und geometrisch
  • Bruchrechnen mit konkretem Material

Termine Ferienkurse Reichenau (Alte Schule Edlach, Habsburgweg 1, 2651 Edlach/Rax):

Mo. 22.8. – Fr. 26.8. 2016

5-8-jährige:     16.00 Uhr – 16.50 Uhr

9-12-jährige:   17.00 Uhr – 17.50 Uhr

5 Einheiten zu je 50 Minuten.

Bei 5-max. 8 Kindern ein Betreuer

8-12 Kinder zwei Betreuer

Kosten: 99.–€

Termine Ferienkurse Wien (Vierthaltergasse 8/2, 1120 Wien – Büro Gedankensprung)

Mo. 29.8. – Fr. 02.09. 2016

5-8-jährige:     16.00 Uhr – 16.50 Uhr

9-12-jährige:   17.00 Uhr – 17.50 Uhr

5 Einheiten zu je 50 Minuten.

Bei 5-max. 8 Kindern ein Betreuer

8-12 Kinder zwei Betreuer

Kosten: 99.–€

 

Semester begleitende Kurse:

Reichenau (Alte Schule Edlach, Habsburgweg 1, 2651 Edlach/Rax)

jeweils Donnerstag:

Kurs 1: 29.9., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10. 2016

Kurs 2: 10.11., 17.11., 25.11., 01.12., 15.12. 2016

5-8-jährige: 14.30 Uhr – 15.20 Uhr

9-12-jährige: 15.30 Uhr – 16.20 Uhr

5 Einheiten zu je 50 Minuten.

Bei 5-max. 8 Kindern ein Betreuer

8-12 Kinder zwei Betreuer

Kosten: 99.–€

 

Wien (Vierthalergasse 8/2; 1120 Wien – Büro Gedankensprung)

jeweils Mittwoch

Kurs 1: 28.9., 05.10., 12.10., 19.10., 25.10. 2016

Kurs 2: 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12. 2016

5-8-jährige: 14.30 Uhr – 15.20 Uhr

9-12-jährige: 15.30 Uhr – 16.20 Uhr

5 Einheiten zu je 50 Minuten.

Bei 5-max. 8 Kindern ein Betreuer

8-12 Kinder zwei Betreuer

Kosten: 99.–€

Es sind auch Einzelstunden möglich zu 35.–€/Stunde möglich. Termine nach Vereinbarung.

Kursleitung und Anmeldung:

Ing. Andreas Pusker

0664/451 888 2

andreas@pusker.at

www.mathe-be-greifen.at

www.facebook.com/mathe-be-greifen

 

oder über dieses Kontaktformular: