Workshop: Wohin führt mich mein Weg 2019?

Wohin führt mich mein Weg 2019? – Workshop

Das ist DIE drängende Frage unserer Zeit. Warum bin ich hier? Was ist meine Mission? Welche Potentiale schlummern in mir? Was steht mir im Weg?

Es ist mir ein großes Anliegen, dieses Jahr zu beenden, indem ich einen Workshop abhalte, der mir persönlich überaus wichtig für jeden einzelnen Menschen, aber auch für die Zukunft unserer Welt erscheint.

In diesem Workshop soll jede TeilnehmerIn –  mit Hilfe der geistigen Welt – einen Hinweis erhalten, wohin seine/ihre Reise 2019  gehen kann.

Dazu wird es notwendig sein, bestehende Blockaden und Hindernisse zu erkennen, anzunehmen und zu verabschieden.

Deshalb möchte ich diesen Workshop für den ganzen Tag ansetzen.

Es wird ein intensiver Tag werden, an dem sich jede TeilnehmerIn sehr innig mit sich selbst und seiner/ihrer Mission beschäftigen kann und wird.

Gemeinsam können wir es schaffen, einen soliden Grundstock für das kommende Jahr zu legen.

Ich habe zunehmend das Gefühl, dass wir aufgerufen sind, noch mehr Ernsthaftigkeit in unsere Beschäftigung mit der geistigen Welt zu bringen.

Das ist wichtig, um der derzeit vorherrschenden Stimmung etwas entgegen setzen zu können.

Es ist eine große Not unter den Menschen, und jeder der etwas entgegen setzen kann, sollte auch in der Lage sein, dies zu tun – egal ob beruflich oder privat.

Den Tag möchte ich so gliedern:

Vormittag: 10-13 Uhr Auffinden vorhandener Blockaden/Hindernisse und bewusste Verabschiedung davon

Mittagspause: 13-14 Uhr

Nachmittag: 14-18/19 Uhr Auffinden vorhandener Potentiale/Möglichkeiten und Bekräftigung derer

 Wir arbeiten mit Aspekten und Ritualen aus der Anthroposophie und dem Schamanismus ebenso wie mit klassischer Medialität englischer Schule.

Kosten: Freie Spende nach persönlicher Einschätzung und Möglichkeit

Ich bitte alle TeilnehmerInnen eine Kleinigkeit für das Mittagsbüffet mitzubringen, sodass wir uns entsprechend stärken können.

Für Kaffee/Tee/Obst sorge ich.

Damit möglichst viele Menschen teilnehmen können, führe ich den Workshop an zwei Samstagen hintereinander durch.

Für eine begrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen gibt es die Möglichkeit, einen Tag früher anzureisen und am Freitag eine private Sitzung (Spiritual Assessment/spirituelle Standortbestimmung) in Anspruch zu nehmen.

 Übernachtung: Im Doppel- oder Dreierzimmer mit geteiltem Bad/WC/Küche:  € 25/Person

Einzelsitzung: Dauer ca. 30 Minuten gegen freie Spende

Termine : 1.12. und 8.12.2018 10-18/19 Uhr

Ort: Alte Schule Edlach, Habsburgweg 1, 2651 Edlach/Rax

Anmeldung telefonisch oder per Mail ist unbedingt erforderlich.

Mail: manuela@pusker.at

Teil: +43 (0) 664/3807434

Wer übernachten möchte, bitte sehr rasch Bescheid geben. Einzeltermine sind ebenfalls nur begrenzt möglich und müssen im Voraus für Freitag gebucht werden.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s